SPRITZDICHTMASSE 
 
 

PRODUKT

STP FLEX ist eine hybrid-spritzbare Dichtmasse auf Basis von Polymerharz STP. Zur Abdichtung und zum Schutz der Überlappungsund Schweißverbindungen von Blech in Karosserieelementen sowie zur Herstellung von ursprünglichen Werkstrukturen – OEM. Unter Einsatz von entsprechenden Düsen und Pistolen ist es möglich, unterschiedliche Effekte zu erzielen: von schmalen Streifen bis zu breiteren Strukturen wie "Steinschlagschutz".

STP FLEX bedeutet:

  1. fortgeschrittene Hybrid-Technologie,
  2. hervorragende Haftung,
  3. schnelles Aushärten,
  4. Oberfläche überlackierbar mit Wasser- und Lösemittelhaltigen-Lacken in Nass-auf-Nass-Technik,
  5. sehr lange chemische Aktivität, die es ermöglicht, bis zu 10 Tage nach der Applikation zu lackieren,
  6. sehr witterungsbeständig und formstabil,
  7. gute schalldämmende und vibrationshemmende Eigenschaften,
  8. enthält keine Isocyanate, die bei der Applikation Haut und Atemwege reizen.


Spritzbare Dichtmasse STP FLEX gewährleistet eine hervorragende Haftung auf nicht grundierten Untergründen (Kohlenstahl, verzinkte Bleche, Aluminium), Acryl- und Epoxid- Oberflächen sowie alten Lackschichten. Das Produkt ermöglicht es, ursprüngliche Oberflächenstrukturen wiederzugeben, die in Autos verwendet werden

Technisches Datenblatt Sicherheitsdatenblatt Broschüre - STP FLEX

 
 

  AUFTRAGUNG

Es wird empfohlen, das Produkt bei einer Temperatur zwischen 15°C - 25°C zu applizieren
STP FLEX ermöglicht es, verschiedene Struktureffekte unter Einsatz von Druckluftpistolen, manuellen Kartuschenpressen oder Pinseln zu erzielen.

 
 

EINSATZBEISPIELE

 



NOVOL Deutschland GmbH,
Knechtstedener Str. 2-4 DE 41540 Dormagen,
Mail: info@novol.de
Tel. 0 21 33 / 536 4453,
GPS N: 51° 5' 52" E: 6° 48' 58"